E-Mail Marketing Agentur in Düsseldorf

Email Marketing ist eines der ältesten Werbeformen im Internet, trotzdem hat es von seiner Wirksamkeit wenig eingebüßt. Wir verschicken in Ihren Auftrag die verschiedensten Newsletter. Wir gratulieren Ihren Kunden zum Geburtstag, weisen Sie auf Sonderangebote hin und erinnern die Kunden an Produkten im Einkaufswagen. Die Internet Agentur INOYA aus Düsseldorf bietet Ihnen professionelles Email Marketing von Konzeption, Design und Versenden bis zum

Eines der ältesten Werbeformen im Internet

Was ist Email Marketing?

Beim Email Marketing ist besonders wichtig, dass wir kein Spam versenden. Wir verschicken nur Nachrichten an Kunden, die dem Versand zugestimmt haben. Dazu verwenden wir das sogenannte Double-Optin-Verfahren. Das bedeutet, dass der Interessent eine Email bekommt, die er bestätigen muss. Erst dadurch ist sichergestellt, dass er sich selbst für diesen Newsletter entschieden hat.

Email Marketing vom Listenaufbau bis zum Newsletter Versand

Wir unterstützen Sie beim Email Marketing von Anfang an. Wir bauen einen Interessentenliste auf und verschicken regelmäßig Emails. Wir achten dabei auf interessante Inhalte, sodass Ihre Kunden den Newsletter gerne und mit Gewinn lesen.
Beim Newsletter Versand arbeiten wir mit verschiedenen Dienstleistern zusammen. Wir benutzen dabei nicht Ihr Email System, da ein normaler Anbieter einen unnatürlich hohen Versand als Spam ansieht und im schlimmsten Fall ihr System blockiert. Mit unseren Partnern sind Sie auf der sicheren Seite.

 

Mailing-Strategie und was zu tun ist

E-Mail-Marketing- Studien sollten ebenso wie andere digitale Marketing- oder traditionelle Marketingmethoden ein bestimmtes Budget und eine bestimmte Strategie haben. Eine ausreichende E-Mail-Liste, das richtige Timing, die richtige Zielgruppe und das richtige Budget gehören zu den Details dieses Auftrags. In diesem Zusammenhang können wir die folgenden Elemente für korrekte E-Mail-Marketingaktivitäten auflisten.

  1. Die richtigen Benutzerdaten haben : Die genauesten E-Mail-Listen zu finden und die richtigen E-Mail-Adressen dieser Personen zu erreichen, ist eine der gesündesten E-Mail-Marketingstrategien. Obwohl Benutzer, die das Conversion-Ziel Ihrer Website nicht erreichen, für Sie von großem Wert sind, müssen Sie für diese Marketingmethode auf die E-Mail-Adressen der Benutzer zugreifen. Dies ist direkt proportional dazu, wie sehr Sie das relevante Publikum überzeugen können. Der einfachste Weg zur Arbeit besteht darin, den Menschen verschiedene Möglichkeiten zu bieten, die Ihren Dienstleistungen entsprechen. Sie haben beispielsweise eine E-Commerce-Website. Hier benötigen Sie auch die Kontaktdaten potenzieller Kunden. Sie können viele Wege finden, um dieses Ziel zu erreichen. Kommentieren Sie die Website, erhalten Sie Rabatte, abonnieren Sie den Newsletter und werden Sie über Rabatte usw. informiert. Sie können Ihr potenzielles Publikum aktivieren.
  2. Häufigkeit der E- Mail-Zustellung : Genaue Zeit ist im E-Mail-Marketing sehr wichtig. Nach Ihrer „Willkommen“ -E-Mail an den Benutzer, der mit Ihrer Website interagiert, sollten Sie eine E-Mail senden, ohne den Kunden zu langweilen, und zwar innerhalb der Überschriften, die der Kunde von Ihnen angefordert hat oder anfordern kann. Wenn Sie einem Benutzer eine Kategorie oder einen Inhalt senden, der nicht mit einem Benutzer zusammenhängt, der Sie auffordert, eine E-Mail nur für eine bestimmte Produktgruppe zu senden; Der Benutzer kann verlangen, dass er gemäß den gesetzlichen Bestimmungen von Ihrer E-Mail-Liste entfernt wird.
  3. Vorbereiten interessanter Designs : Das Konzept von „Empathie“ kommt auch für die Designs zum Tragen, die Sie für das Publikum erstellen, das Sie per E-Mail versenden. Versetzen Sie sich in die Benutzerposition; Komplexe, unverständliche Designs sind immer dazu verdammt, ohne Lesen gelöscht zu werden. Seien Sie in Bezug auf Ihre Nachricht so einfach und klar wie möglich, damit die Konvertierung, die Sie für den Benutzer sehen, stattfindet.
  4. Entfernen von Bounce-E-Mails: Sie sollten Bounce-E-Mails, dh E-Mail-Adressen, die aus irgendeinem Grund nicht mehr aktiv sind, dank der von der von Ihnen verwendeten Infrastruktur bereitgestellten Funktionen aus Ihren Listen entfernen . Wenn dieser Reinigungsprozess nicht durchgeführt wird, entstehen sowohl zusätzliche Kosten als auch Qualitätsverluste.
  5. Messbare Systeme : Alles ist gut. Sie haben E-Mail-Listen, Ihr Design ist klar und einfach, und Sie haben mit dem Posten begonnen. Sie können jedoch keine Antworten auf Fragen erhalten, z. B. welche E-Mail geöffnet wurde, welche Zielgruppe wie viel konvertiert hat, wie viel in den Spam-Briefkasten gefallen ist. Alle Ihre Arbeit, Ihr Budget und Ihre Zeit wurden verschwendet. An dieser Stelle ist es sehr wichtig, dass das verwendete Mailing-System Sie korrekt mit Analysedaten versorgt. Ihre Wahl sollte auf der Seite von Systemen liegen, die Ihnen die Daten liefern können, die Sie benötigen.

Vorteile des E-Mail-Marketings

  1. Es ist vielleicht das niedrigste Budget unter den digitalen Marketingdiensten .
  2. Aufgrund der erhaltenen Daten können Kundenprofile hervorgehoben werden.
  3. Dank E-Mail-Marketing kann die Markenbekanntheit gestärkt werden.
  4. Weitere anpassbare E-Mails können durch Gruppieren der Kunden gesendet werden.
  5. Cross-Selling-Raten, ein wichtiges Konzept für E-Commerce-Websites, können erhöht werden.
  6. Durch den Einsatz von Umfragesystemen können Service- und Produktqualität gesteigert werden.
  7. Sofern nicht von Benutzern gelöscht, sind gesendete E-Mails weiterhin eine dauerhafte Erinnerung.

Als Ergebnis; Täglich werden neue digitale Marketingtechniken entwickelt. In diesem Zusammenhang können Sie sich an die INOYA Online Marketing Agentur wenden, um von E-Mail-Marketing-Services zu profitieren, die sowohl eine traditionelle als auch eine innovative Methode sind, und Sie können Informationen über die Services erhalten, die wir für Sie anbieten.