Was ist eine Meta-Description – Meta-Beschreibung?

Meta Description

Die Meta-Description, in Deutsch auch Meta-Beschreibung gennant ist ein Meta-Tag, mit dem Sie eine kurze Beschreibung des Inhalts Ihrer Webseite wiedergeben, welche die Benutzer in den Suchergebnissen sehen können. Diese befindet sich im <head> </ head> Teil der Webseite. Obwohl es von Suchmaschinen nicht mehr so ​​sehr geschätzt wird wie früher, ist es dennoch ein wichtiges Element, das den Traffic der Webseite beeinflusst. Im folgenden wird erläutert, warum die Meta-Description immer noch eine große Rolle in der Suchmaschinenoptimierung spielt obwohl Google Sie für die Wertung letztendlich ignoriert.

Die Struktur der Meta-Description ist unten wie folgt angegeben:

<meta name="description" content="Der Abschnitt, indem Sie Ihre Beschreibung schreiben"/>

Wie die Meta-Beschreibung in den Suchergebnissen angezeigt wird, sehen Sie im folgenden Screenshot:

Die Beschreibung gehört zu den wichtigsten Meta-Tags.

Dinge, die in der Meta-Beschreibungsstruktur zu beachten sind

Die Tricks, auf die Sie beim Schreiben einer Meta-Beschreibung achten sollten, lauten: “Wie schreibe ich eine SEO-kompatible Meta-Beschreibung?  Hier werden wir die Punkte ansprechen, die oberflächlich betrachtet werden müssen:

  • Eine eindeutige Meta-Beschreibung für jede Seite
  • Das Schlüsselwort Ihrer Seite ist in der Beschreibung enthalten, jedoch nicht mehr als zwei- oder dreimal
  • Die Beschreibung sollte in Form einer kleinen Zusammenfassung Ihrer Seite erfolgen
  • Zudem sollten Sie darauf achten, eine nützliche Beschreibungen zu verfassen, die Benutzer informieren und nicht an die Suchmaschinen denken

Besonders der letzte Punkt ist sehr wichtig. Wenn Suchmaschinen die von Ihnen geschriebene Meta-Beschreibung nicht mögen, wird die Beschreibung erstellt, indem einige Sätze auf Ihrer Seite ausgewählt werden. Wenn jedoch einem Besucher die Beschreibung nicht gefallen sollte, wird er Ihr Suchergebnis nicht anklicken.

Um ein Beispiel für eine falsch geschriebene Meta-Beschreibung für eine Webseite zu geben, nehmen wir als Beispiel eine Meta Beschreibung die die Computerpreise auflisten:

<meta name="description" content="Computerpreise. Computermodelle. Computertypen. Kampagne zu Computerpreisen"/>

Eine Meta-Beschreibung wie Sie oben zu sehen ist wird Suchmaschinenalgorithmen wahrscheinlich nicht gefallen und andere Sätze werden auf der Seite ausgewählt. Wenn Sie die Zeichenbeschränkung überschreiten, wird möglicherweise Ihre Beschreibung abgehackt angezeigt mit “…”.

Eine passende Metabeschreibung wäre in diesem Fall mehr sowas wie:

<meta name="description" content="Preisvergleich für Computer+Hardware, Computer ab 399,00€"/>

Diese Metabeschreibung würde das Interesse des Besuchers mehr wecken. Zudem handelt es sich hierbei um einen viel realistischeres Statement.

Fazit

Es stimmt zwar, dass Google die Meta-Description für die Analyse der Keywords nicht mehr nutzt, diese aber immer noch indirekten Einfluss für die Suchmaschinenoptimierung tragen. Denn eine optisch auffallende, strategische und textlich ausgearbeitete Meta Description die Durchklickrate (CTR) aus den DERs heraus deutlich verbessern. Je nach Ausgestaltung der Snippets und der Position in den Google Suchergebnissen, kann die Klickrate variieren. Im Hinblick auf die Keywords ist die Conversion Rate Optimierung (Erhöhung der sogenannten Konversionsrate) eine wichtige Maßnahme, mit welcher eine Steigerung der Conversions ermöglicht wird. Das Ziel ist die Priorisierung und gezielte Optimierung gewinnbringender Keywords.