Wir sind Ihr WooCommerce Spezialist

Suchen Sie nach einem WooCommerce Spezialisten? Wir bieten mehr als 12 Jahre Erfahrung mit dem CMS System WordPress und WooCommerce. Wir durften bis heute schon einige komplexe und einfache Shops mit WooCommerces programmieren. Dabei ging es hauptsächlich um die Individualisierung des Shops. Falls Sie nach sauberen und guten Programmierern auf der Suche sind, erklären wir Ihnen im folgenden warum Sie sich für UNS entscheiden sollten.

Jetzt Video ansehen

Warum die INOYA als WooCommerce Spezialisten auswählen?

Anders als andere Agenturen (dies konnten wir bis heute schon unzähligemale sehen), setzen wir nicht einfach nur auf fertige Plugins die wir mal eben installieren und zusammenstellen und somit Ihr Webseite zusammenbauen. Wir entwickeln selbst Plugins und erstellen Ihnen somit eine individuelle maßgeschneiderte Lösung ohne gewissen Overhead!

Wir entwickeln seit gut 8 Jahren WooCommerce Shops für unsere Kunden und Partner. Dabei sind wir auf unzählige Herausforderungen gestoßen, die wir alle meistern konnten. Es gibt natürlich auch Situationen, wo WooCommerce nicht mehr ausreicht und Sie eine vollständige Shop-Lösung nutzen sollten. Dazu kommen wir gleich …

Diese Erfahrung konnten wir bei Kunden machen, die etlich viele Produktkombinationen haben. Beispielsweise ein Terrassenhersteller. Bei einer Markise gibt es unzählige Produktvariationen. Ein Produkt beinhaltete jeweils 180 Variationen. D.h. am ende hatte man auf einer Seite beispielsweise 6 Markisen mit jeweils 180 Variationen. WooCommerce ist für solche Anforderungen nicht gemacht. Bei so vielen Produktvariationen sollten Sie auf andere Shopsysteme aufsetzen. Auch hier können wir Sie natürlich unterstützen und beraten.

Der größte Vorteil von WooCommerce ist unserer Meinung nach, dass es auf WordPress aufgebaut ist. WordPress ist das meist genutzte CMS weltweit. D.h. wenn ein Plugin für WordPress entwickelt wird, können Sie dies in Ihrem WooCommerce Shop nutzen. Oftmals ist das der größte Nachteil von anderen Shop-Systemen da die Plugins / Add Ons / Module (oder wie Sie sich alle auch nennen mögen) sehr kostspielig sind oder gar nicht existieren und entwickelt werden müssen. Wenn Sie WooCommerce nutzen, welches auf WordPress aufgebaut ist, steht Ihnen eine unzählige Auswahl von kostenlosen und kostenpflichtigen Plugins bzw. Erweiterungen zur Verfügung, die Sie nutzen können.

Die Nachteile sind dabei natürlich auch ganz klar. Denn WooCommerce ist keine Standalone Shop-Lösung. Sie können WooCommerce als Hybridlösung ansehen. Denn ohne WordPress läuft WooCommerce nicht. WordPress hat natürlich auch seine Macken und Nachteile. Da es das weit verbreiteste CMS System weltweit ist, bringt es natürlich viele Sicherheitsprobleme mit sich. Hacker schreiben gerne Skripte, indem man eine große Anzahl von Websites durchdringen kann. Da bietet sich natürlich ein Skript für WordPress an, da die meisten Webseiten auf der Welt auf WordPress basieren. Daher ist es wichtig, dass Sie mit Agenturen arbeiten die eine langjährige Erfahrung mit WordPress und WoCommerce mitbringen. Diese wissen, wie Sie WordPress sicher machen können.

Wie eben schon erwähnt ist WooCommerce keine Standalone Shop Lösung. Es ist nur eine Erweiterung für WordPress. Sobald man mehr als paar Hundert Produkte im Portfolio hat und sehr viele Produktvariationen, leidet die Performance und die Geschwindigkeit der Seite nimmt rapide ab. Auch ist das User Interface nicht optimal für einen Shop. Dies muss man immer im Hinterkopf behalten.

Muss ein WooCommerce Projekt von Ihnen realisiert oder weitergeführt werden?

Dann kontaktieren Sie uns doch einfach. Wir sind Ihnen gerne behilflich!